Nuria Rial
Photo: Merce Rial

Nuria Rial

2009 kürte die Jury des Echo-Klassik Preises Nuria Rial zur Nachwuchskünstlerin des Jahres und ließ damit international einen neuen Stern am Alte-Musik-Himmel aufgehen. Wer sie bis dahin noch nicht kannte, ließ sich von der reinen engelsgleichen Stimme der Katalanin begeistern. Jüngste Einspielung der Sony-Künstlerin ist eine CD mit Werken von Telemann.

Representation W = Worldwide E = Europe V = Various V*** = A, CH D = Germany:
World non-exclusive

  • Biographie
  • Diskographie
  • Termine
  • Downloads
  • Programme
  • Audio/Video

Nuria Rial studierte Gesang und Klavier in ihrem Heimatland Katalonien. Sie wechselte nach Basel in die Klasse von Kurt Widmer, machte 2003 ihren Abschluss und gewann den Helvetia Patria Jeunesse in Luzern für ihre herausragenden Fähigkeiten als Sängerin.

Ihre feine, klare Stimme, das weich schwingende Timbre, Musikalität und Ausdrucksstärke, öffneten ihr auf internationaler Ebene rasch die Türen. Als Konzertsängerin arbeitet sie mit Dirigenten wie Ivan Fischer, Sir John Eliot Gardiner, Paul Goodwin, Trevor Pinnock, Teodor Currentzis, Gustav Leonhardt, René Jacobs, Thomas Hengelbrock und Laurence Cummings. Dabei wird sie von Spitzenensembles wie Concerto Köln, The English Concert, Kammerorchester Basel, Collegium 1704, Il Giardino armonico, Les Musiciens du Louvre, Elbipolis Barockorchester, La Cetra Basel und L‘Arpeggiata begleitet.

Neben ihrer Konzerttätigkeit ist Nuria Rial auch immer wieder auf der Opernbühne zu erleben, wie in Monteverdis "Orfeo“ unter der Leitung von René Jacobs an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin und in Cavallis "Eliogabalo“ in Brüssel. Wichtige Mozartpartien auf der Bühne waren Pamina in "Genua und Ilia“ auf einer Tournee durch die Schweiz. Nuria Rial hat sich viel mit Barockmusik und historischer Aufführungspraxis beschäftigt und hat sich so einen Namen gemacht. Parallel dazu interessiert sie sich aber auch für andere Musikrichtungen. 2012 überzeugte sie zum Beispiel in der Rolle der Nuria in der zeitgenössischen Oper "Ainadamar“ von Golijov am Teatro Real Madrid, Regie Peter Sellars.

2015 und 2016 singt sie unter der Leitung von Ivan Fischer die Pamina auf einer weltweiten Tournee mit dem Budapest Festival Orchestra.
Als begeisterte Kammermusikerin pflegt Nuria Rial Partnerschaften mit Ensembles wie "il pomo d‘oro“, "Café Zimmermann“ oder dem "Nash Ensemble“. In ihren Liederabendprogrammen singt sie französisches und spanisches Repertoire, aber vermehrt auch das deutsche Lied.

Nuria Rial hat zahlreiche CDs für verschiedene Labels aufgenommen. Darunter die bekannte Figaro-Aufnahme mit René Jacobs. Seit Januar 2009 ist sie Exklusivkünstlerin bei Sony Classical/ BMG Ma-sterworks. Unter den letzten Aufnahmen waren "Traces to Anna Magdalena Bach“ und  Opernarien von Telemann, jeweils mit dem Kammerorchester Basel, "Duetti amorosi" mit dem Countertenor Lawrence Zazzo und Händels "Neun Deutsche Arien" mit der Austrian Baroque Company. Ihre CD „Ave Maria“ gewann den holländischen Edison Award.

Und preiswürdig ist sie bis heute geblieben. Im Jahr 2009 erhielt sie den beliebten Echo-Klassik-Preis gleich in zwei Kategorien. Zum einen war sie Nachwuchssängerin des Jahres mit dem Album „Haydn-Arie per un amante“ (L’Orfeo Barockorchester), und zum anderen wurde die CD „Teatro d’Amore“ mit Philipp Jaroussky (L'Arpeggiata) gekürt. 2010 folgte der Echo Klassik für die CD „Via Crucis“ mit Christina Pluhars „L’Arpeggiata“ und 2012 wurde Nuria Rial für ihre CD „Telemann“ mit dem Kammerorchester Basel in der Kategorie "Beste Opernarien CD" ein weiterer Echo verliehen.

September 2015

Sospiri d'amanti

Werke unterschiedlicher Komponisten
mit dem ArteMandoline Barockensemble
Juan Carlos Munoz, Leitung

März 2015, Deutsche Harmonia Mundi

J. S. Bach

Arien von J. S. Bach
mit dem Kammerorchester Basel
Julia Schröder, Leitung

Dezember 2013, Deutsche Harmonia Mundi

Telemann

Arien von Georg Philipp Telemann
mit dem Kammerochester Basel
Julia Schröder, Leitung

Oktober 2011, Deutsche Harmonia Mundi

Athalia

Georg Friedrich Händel: Athalia
mit Laurence Zazzo, Geraldine McGreevy
Kammerorchester Basel

2010 Deutsche Harmonia Mundi

Il Primo Amore

Wiederentdeckte Arien und Konzerte der
Mozart-Zeitgenossin Marianna Martines
La Floridiana, Leitung Nicholetta Paraschivescu

2012 Deutsche Harmonia Mundi

Bitte beachten Sie, dass nachfolgend nur Konzerttermine gelistet sind, die durch maierartists vertreten werden.

Aktuell

30.06.2016

Stuttgart, Staatsgalerie
Liederabend für die Hugo-Wolf-Akademie
Lieder von Schumann, Ravel, Obradors
Marcelo Amaral, Klavier

21.07.2016

Schleswig Holstein Musikfestival
Arien von Joseph Haydn
Kammerorchester Basel
Ltg. Giovanni Antonini

22.07.2016

Schleswig Holstein Musikfestival
Arien von Joseph Haydn
Kammerorchester Basel
Ltg. Giovanni Antonini

26.07.2016

Schleswig Holstein Musikfestival
Werke von Joseph Haydn, Mauro Giuliani,
Fernando Sor, Federico Garcia Lorca u.a.,
Heiko Ossig, Gitarre

27.07.2016

Schleswig Holstein Musikfestival
Werke von Joseph Haydn, Mauro Giuliani,
Fernando Sor, Federico Garcia Lorca u.a.,
Heiko Ossig, Gitarre

Archiv

16.03.2016

Franziskaner Konzerthaus Villingen-Schwenningen
Nuria Rial & Valer Sabadus
Kammerorchester Basel
Ltg.: Julia Schröder-Zihlmann

15.03.2016

Festhalle Landau
Nuria Rial & Valer Sabadus
Kammerorchester Basel
Ltg.: Julia Schröder-Zihlmann

13.03.2016

Schloss Rapperswil
Nuria Rial & Valer Sabadus
Kammerorchester Basel
Ltg.: Julia Schröder-Zihlmann

14.02.2016
Göttingen, Aulakonzerte in der Universität (musste wegen Krankheit abgesagt werden)
Marcelo Amaral, Klavier
Liederabend mit Werken von Schumann, Ravel, Obradors
30.01.2016

Lorenzsaal Cham (wegen Krankheit entfallen)
Mahler: 4. Sinfonie, Canteloube: Lieder
Zuger Sinfonietta

15.01.2016

Ursulinenkriche, Bruneck
Artemandoline

18.10.2015

Thomaskirche Leipzig
J.S. Bach: Kantate "Mein Herze schwimmt im Blut"
Ensemble der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Ltg.: Rudolf Lutz

17.10.2015

Thomaskirche Leipzig
J.S. Bach: Kantate "Mein Herze schwimmt im Blut"
Ensemble der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Ltg.: Rudolf Lutz

20.09.2015

Kirche St. Jakob, Cham
Chor Audite Nova Zug,
Capriccio Barockorchester
J.S. Bach – Messe H-Moll
Ltg.: Johannes Meister

19.09.2015

Kirche St. Jakob, Cham
Chor Audite Nova Zug,
Capriccio Barockorchester
J.S. Bach – Messe H-Moll
Ltg.: Johannes Meister

25.06.2015

Kissinger-Sommer
Bad Kissingen, Max-Littmann-Saal
Konzert mit Werken von Händel
Concerto Melante

30.08.2015

Brunnenthaler Konzertsommer
Austrian Baroque Company

Michael Oman, Blockflöte
Thomas Boysen, Theorbe, Barockgitarre
Martina Schobersberger, Cembalo, Orgelpositiv
Werke von B. Strozzi, G. F. Händel, G.Ph. Telemann u.a.

20.06.2015

Fürth
L`Orfeo Barockorchester
G.Ph. Telemann, Ouverture “Les Nations”
C.P.E. Bach, Sinfonia e-Moll
G.Ph. Telemann Kantate “Ino”
Ltg.: Michi Gaigg

19.06.2015

A-Linz
L`Orfeo Barockorchester
G.Ph. Telemann, Ouverture “Les Nations”
C.P.E. Bach, Sinfonia e-Moll
G.Ph. Telemann Kantate “Ino”
Ltg.: Michi Gaigg

16.06.2015

Berlin, Philharmonie
Konzert mit Werken von Händel
Concerto Melante

11.06.2015

Händel-Festspiele Halle
Halle, Marktkirche
Festkonzert mit Werken von Händel
Concerto Melante

04.06.2015

Bad Arolsen
L`Orfeo Barockorchester
G.Ph. Telemann, Ouverture “Les Nations”
C.P.E. Bach, Sinfonia e-Moll
G.Ph. Telemann Kantate “Ino”
Ltg.: Michi Gaigg

24.05.2015

Festival La Folia, Rougemont
J. S. BACH-STIFTUNG
Christoph Graupner: Kantate «Mein Herze schwimmt im Blut»
Reflexion J.S. Bach: Kantate BWV 199 «Mein Herze schwimmt im Blut»
Ruedi LUTZ Orgel, Cembalo, Leitung & Präsentation

19.04.2015

Ittingen, Kartause (CH)
Chaarts Chamber Aartists
G.F. Händel: «No se enmendará jamás» Kantate HWV 140
A. Vivaldi: Aus Psalm 112 G-Dur RV 601: Laudate pueri,
Sit nomen domini, Suscitans a terra, Ut collocet eum

17.04.2015

Tonhalle Zürich
Tonhalle-Orchester Zürich
Arien von Mozart und Haydn
Ltg.: Giovanni Antonini

16.04.2015

Tonhalle Zürich
Tonhalle-Orchester Zürich
Arien von Mozart und Haydn
Ltg.: Giovanni Antonini

15.04.2015

Tonhalle Zürich
Tonhalle-Orchester Zürich
Arien von Mozart und Haydn
Ltg.: Giovanni Antonini

30.03.2015

Abu Dhabi
Budapest Festival Orchestra
W.A.Mozart: Die Zauberflöte
Ivan Fischer

28.03.2015

Abu Dhabi
Budapest Festival Orchestra
W.A. Mozart: Die Zauberflöte
Ivan Fischer

11.03.2015

Budapest, Oper
Budapest Festival Orchestra
W.A. Mozart: Die Zauberflöte
Ltg: Ivan Fischer

09.03.2015

Budapest, Oper
Budapest Festival Orchestra
W.A. Mozart: Die Zauberflöte
Ltg: Ivan Fischer

07.03.2015

Budapest, Oper
Budapest Festival Orchestra
W.A. Mozart: Die Zauberflöte
Ltg: Ivan Fischer

09.02.2015

Wien, Wiener Musikverein - Goldener Saal
Festival Strings Lucerne | Rial | Onofri
Joseph Haydn
Symphonie fis-Moll, Hob. I:45, „Abschieds-Symphonie“
Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge für Streichorchester c-Moll, KV 546
Symphonie A-Dur, KV 201
sowie Ouvertüren und Arien von Kraus, Haydn, Gluck und Boccherini

 

07.02.2015

Antwerpen, De Singel
Festival Springs Lucerne
J. Haydn: Aria 'Che imbroglio è questo' und
'L'Infedeltà delusa'

C.W. Gluck: Aria 'Non sperar, non lusingarti'
und 'Le Cinesi'

Aria 'O del mio dolce ardor' und 'Paride ed Elena'
L: Boccherini: Aria 'Deh, respirar lasciatemi'
Ltg Enrico Onofri

Sonntag, 21. Dezember 2014

Musik am Dom zu Lübeck
Bach: Weinachtsoratorium (Kantaten 1, 2, 4, 6)
Ltg. Prof. Hartmut Rohmeyer

Sonntag, 23. November 2014

Pfarrkirche Cham
Chor Audite Nova Zug, Capriccio Barockorchester
Bach Kantate 140, Teile aus der h-moll-Messe
Ltg. Johannes Meister

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Casino/Großer Festsaal, Basel
Cocktailkonzert mit 8 Cellisten aus dem Sinfonieorchester Basel
Villa Lobos - Bachianas Braslieras

Freitag, 26. September 2014

Rheinfelden (Baden)
Ensemble Chaarts mit Andreas Fleck
Händel, Monteverdi, CPE Bach

Mittwoch, 24. September 2014

Wallisellen (Schweiz)
Ensemble Chaarts mit Andreas Fleck
Händel, Monteverdi, CPE Bach

Dienstag, 23. September 2014

Liestal (Schweiz)
Ensemble Chaarts mit Andreas Fleck
Händel, Monteverdi, CPE Bach

Sonntag, 17. August 2014

Teufen
J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Bach Arie "Es halt es mit der blinden Welt"
Ltg. Ruedi Lutz

Freitag, 15. August 2014

Teufen
J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Bach Arie "Es halt es mit der blinden Welt"
Ltg. Ruedi Lutz

Mittwoch, 13. August 2014

Evang. Kirche Trogen
J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Bach Arie "Es halt es mit der blinden Welt"
Ltg. Ruedi Lutz

Dienstag, 12. August 2014

Berner Münster
BSO Chamber Ensemble, Solothurner Singknaben
Bach: Kantaten und Motetten

Samstag, 02. August 2014

Menuhin Festival Gstaad
Daejon Philharmonic Choir
Kammerorchester Basel
Werke von Bruckner, Bach, Barber und Rossini
Ltg. Winfried Toll

Donnerstag, 05. Juni 2014

Aya İrini Müzesi, Istanbul
Händel und Vivaldi
Austrian Baroque Company
Ltg. Michael Oman

Sonntag, 18. Mai 2014

Stiftung Künstlerhaus Boswil
Liederabend

Donnerstag, 15. Mai 2014

Schwetzinger Festspiele
Liederabend

Samstag, 19. April 2014

Köln, Philharmonie
Kölner Kammerorchester, Collegium Vocale Siegen
Bachs Matthäuspassion
Ltg.: Andreas Spering

Mittwoch, 16. April 2014

Wien
Bach Consort Wien
G.B. Pergolesi
Ltg. Rubén Dubrovsky

Sonntag, 09. Februar, 2014

Prinzregentheater, München
Kammerorchester Basel
"Chronik der Anna Magdalena Bach"

Samstag, 21. Dezember 2013

KKL Luzern Management AG, Luzern
Kammerorchester Basel
Händel: Messiah
Ltg: Paul Goodwin

Freitag, 20. Dezember 2013

Tonhalle, St. Gallen
Kammerorchester Basel
Händel: Messiah
Ltg: Paul Goodwin

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Congresshaus, Innsbruck
Kammerorchester Basel
Händel: Messiah
Ltg: Paul Goodwin

Montag, 16. Dezember 2013

Het Concertgebouw, Amsterdam
Kammerorchester Basel
Tölzer Knabenchor (Ltg. Prof. Schmidt-Gaden)
Händel: Messiah
Ltg: Paul Goodwin

Sonntag, 15. Dezember 2013

Festspielhaus, Baden-Baden
Kammerorchester Basel
Tölzer Knabenchor (Ltg. Prof. Schmidt-Gaden)
Händel: Messiah
Ltg: Paul Goodwin

Samstag, 07. Dezember 2013

und Sonntag, 08. Dezember 2013
Basel
Katalanische Weihnachtslieder in Arrangements
Familienkonzert

Freitag, 22. November 2013

Bachwoche Lausanne
Collegium Musicum de Lausanne
Pergolesi: Stabat Mater mit Javier Robledano Cabrera
Leitung: Sebastian Volanthen

Dienstag, 29. Oktober 2013

KKLE, Luzern
Grace versus Drama
Lights and shadows in the Age of the Enlightenment
Festival Strings Luceren, Ltg. Enrico Onofri
link zum Konzert

Freitag, 25. Oktober 2013

Trogen (Schweiz)
J. S. Bach-Stiftung St. Gallen
Bach Kantate BWV 89 "Was soll ich aus dir machen"

Dienstag, 17. September 2013

Bern, Martinskirche
Werke aus Renaissance und Frühbarock
La Cetra Barockorchester Basel
Geschlossene Veranstaltung

Freitag, 16. August

Bauge (Frankreich)
Werke von Bach, Händel und Pergolesi
Concerto Köln

Donnerstag, 15. August

Rathaushof Genf
Werke von Bach und Händel
Concerto Köln

Freitag, 09. August

Menuhin Festival Gstaad
Schubertiade VI – Mignon-Lieder
Leipziger Streichquartett
Mehr Infos unter: http://www.menuhinfestivalgstaad.ch/site/schubertiade-6-mignon-lieder.html


Samstag, 03. August

Weitere Vorstellung: So. 04. August
Bachwoche Ansbach
Bach Kantaten, BWV 75, Motette BWV Anh. III 159,
Messe in A-Dur BWV 234'
Münchener Kammerorchester, Windsbacher Knabenchor
Leitung: Martin Lehmann

Sonntag, 30.Juni

Boswiler Sommer
Venezianische Nacht
Monteverdi: Aus den Scherzi Musicali und Arien von Vivaldi
Chaarts, Festivalensemble

Samstag, 15. Juni 2013

Dresden, Frauenkirche
Werke von Bach und Händel
Concerto Köln

Donnerstag, 6. Juni 2013

Zug, Liebfrauenkirche
Bach "Non sa che sia dolore"
"Meine Seele rühmet und preiset"
Zuger Kammerensemble

Montag, 3. Juni 2013

Zug, Reformierte Kirche
Bach "Non sa che sia dolore"
"Meine Seele rühmet und preiset"
Zuger Kammerensemble

Sonntag, 19. Mai 2013

Salzburger Pfingstfestspiele, Mozarteum
N. Jommelly Oratorium "Isacco"
I Barocchisti, Leitung Diego Fasolis

Freitag, 10. Mai 2013

Mechelen, Dom Saint-Roumout
"Delirio Amoroso"
Werke von Bach und Händel
Concerto Köln

Freitag, 25. Januar 2013

Trogen, Ev. Kirche
Bachkantate BWV 144
Chor und Orchester der Bachstiftung
Ltg. Rudolf Lutz

Freitag, 18. Januar 2013

Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
Bach: Solokantate für Sopran, BWV 199
"Mein Herze schwimmt in Blut"
Beethovenorchester Bonn
Ltg. Stefan Blunier

Sonntag, 13. Januar 2013

Bonn, Beethovenhalle
Bach: Solokantate für Sopran, BWV 199
"Mein Herze schwimmt in Blut"
Beethovenorchester Bonn
Ltg. Stefan Blunier

Sonntag, 23. Dezember 2012

Freiburg, Konzerthaus
J.S.Bach "Weihnachtsoratorium"
Kammerorchester Basel, Camerata Vocale
Leitung Winfried Toll

Samstag, 22. Dezember 2012

Luzern, KKL
J.S.Bach "Weihnachtsoratorium"
Kammerorchester Basel, Camerata Vocale
Leitung Winfried Toll

Freitag, 21. Dezember 2012

Rheinfelden, Stadtkirche
J.S.Bach "Weihnachtsoratorium"
Kammerorchester Basel, Camerata Vocale
Leitung Winfried Toll

Freitag, 30.11.2012

Bern, Konservatorium
Clérambeaut und Coupérin
Die Freitagsakademie

Mittwoch, 7. November

Bern, Französische Kirche
Werke aus Renaissance und Frühbarock
La Cetra Barockorchester Basel
Geschlossene Veranstaltung

Samstag, 22. September 2012

Niedersächsische Musiktage
Emden, Johannes-A-Lasco-Bibliothek
"Delirio Amoroso"
mit Concerto Köln

Freitag, 21. September

Niedersächische Musiktage
Zeven, St. Viti-Kirche
"Delirio Amoroso"
Werke von Bach und Händel
mit Concerto Köln

Mittwoch, 19. September 2012

Köln, Börsensaal der IHK
"Delirio Amoroso"
Werke von Bach und Händel
mit Concerto Köln

Dienstag, 18. September

Festival Forum Artium
Hagen a.T., Alte Kirche
"Delirio Amoroso"
Werke von Bach und Händel
mit Concerto Köln

Bitte kontaktieren Sie maierartists für die aktuelle Fassung der Biographie.

Biographie

Bilder

2400 x 1597 pix (240 dpi)

Photo: Mercé Rial

1600 x 1600 pix (240 dpi)

Photo: Mercé Rial

Nuria Rial

2400 x 1597 pix (240 dpi)

Photo: Mercé Rial

2400 x 2400 pix (240 dpi)

Photo: Mercé Rial

Impressionisten

Lieder und Klavierwerke von
Fauré, Debussy, Poulenc, Albeniz, Ravel, Leoz

Sospiri d'Amanti

Werke des 16. und 17. Jahrhunderts in der reizvollen Begleitung durch ein Ensemble von Mandolinen.

Grace Versus Drama
Licht und Schatten im Zeitalter der Aufklärung

Werke von Haydn, Mozart Gluck und anderen

Audio

Ausschnitt aus Merula "Hor ch'è tempo di morire"
L'Arpeggiata, Christina Pluhar

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Joaquin Rodrigo "Cancó del Teuladí"
Musica Ficta, Ltg. R. Mallavibarrena

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Aaron Copland "Nature, the Gentlest Mother"

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Video

J. S. Bach, Siebter Satz aus der Kantate BWV 36
"Schwingt freudig euch empor"
John Holloway, Solovioline, J. S. Bach-Stiftung St. Gallen